Beitrags-Archiv für die Kategory 'Doku'

HMS.Erebus.Das.arktische.Totenschiff.taucht.auf.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF

Montag, 10. Dezember 2018 19:43

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

1845 stach der britische Polarforscher und Seeoffizier Sir John Franklin mit 128 Männern auf zwei hochmodernen Schiffen der Royal Navy in See, um die damals als undurchdringlich geltende Nordwestpassage zu erkunden. Die Expedition schlug fehl und nahm ein dramatisches Ende: Die Besatzungen der “HMS Erebus” und “HMS Terror” kamen ums Leben – unter rätselhaften Umständen. 1859 tauchte eine Nachricht auf, der zufolge Franklin und 23 weitere Besatzungsmitglieder erst verstorben seien, als die Schiffe bereits seit zwei Jahren im Eis festsaßen. Ein knappes Jahr nach dem Tod des Kommandanten Franklin sollen 105 Personen in Richtung Festland aufgebrochen sein, doch keiner überlebte die Wanderung. Die beiden Schiffe wurden vom Eis verschlungen und blieben 170 Jahre lang verschollen.

Video Info : x264 / crf20 @ 1280 x 720 @ 3681 Kbps
Audio 1 : 384 Kbps AC3 2CH


Dauer: 99 min | Format: mkv | Größe: 2985 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Leningrad-Sinfonie.Eine.Stadt.kaempft.um.ihr.Leben.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-DUNGHiLL

Montag, 10. Dezember 2018 19:42

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Im September 1941 schließt die deutsche Wehrmacht den Blockadering um Leningrad. In der folgenden 872 Tage andauernden Belagerung finden über eine Million Zivilisten den Tod. Eine Quelle der Hoffnung in dieser Zeit sind das Radio und die Musik von Karl Eliasberg und seines Rundfunkorchesters.

Eliasberg erhält den Auftrag seines Lebens: Er soll die 7. Symphonie von Dimitri Schostakowitsch aufführen und der Welt zeigen, dass Leningrad lebt. Doch sein Orchester zählt nur noch 16 Überlebende.

Eindrückliche Interviews mit Zeitzeugen, einzigartige Archivaufnahmen aus dem besetzten Leningrad und aufwendig produzierte Spielszenen zeichnen die erschütternde Geschichte der Belagerung Leningrads nach, die als eines der größten Kriegsverbrechen des Zweiten Weltkriegs gilt. Zugleich dokumentieren sie eine große Propagandaschlacht: Die Aufführung der “Leningrader Symphonie” gilt in Russland bis heute als ein Wendepunkt des Krieges.

Video : 3262 kbps [ CRF20 ]
Audio : German 384 Kbps
Audio .: –
Resolution : 1280 x 720


Dauer: 89 min | Format: mkv | Größe: 2396 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Mission.Ozonloch.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF

Montag, 10. Dezember 2018 19:40

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Wie heute der Klimawandel bedrohte vor 30 Jahre schon einmal ein globales Umweltproblem unseren Planeten. Wissenschaftler wiesen nach, dass die vor allem in Spraydosen enthaltenen Fluor-Chlor-Kohlenwasserstoffe, kurz FCKW, zum Abbau der Ozonschicht führten. Über der Antarktis bildete sich in jedem Winter bereits ein regelrechtes Loch in der Atmosphärenschicht, die in etwa 15 Kilometern Höhe die schädliche UV Strahlung aus dem Sonnenlicht filtert. Wissenschaftler schlugen Alarm – sie befürchteten Millionen zusätzlicher Hautkrebsfälle und unabsehbare Folgen für die Landwirtschaft.

Video Info : x264 / crf19 @ 1280 x 720 @ 3196 Kbps
Audio 1 : 384 Kbps AC3 2CH


Dauer: 44 min | Format: mkv | Größe: 1193 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Pionier.der.Arktis.Jean.Baptiste.Charcot.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF

Montag, 10. Dezember 2018 19:39

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Ende des 19. Jahrhunderts waren nahezu alle Regionen der Erde erforscht. Nur in die Polarregionen wagten sich lediglich einige wenige Pioniere vor, die ihre Hauptmotivation oft in dem ehrenvollen Auftrag sahen, als Erste die Flagge ihres Landes im ewigen Eis aufzustellen. Langsam begriff man, dass in diesen entlegenen Teilen der Welt viele neue Entdeckungen warteten. Doch welche Schiffe waren in der Lage, den Weg dorthin zu überqueren, welche Instrumente und Methoden zur Untersuchung der Eiswüsten erforderlich? Jean-Baptiste Charcot war einer der Ersten, die sich dieser Herausforderung stellten. In den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts bereiste er mit anderen Gelehrten auf dem legendären Forschungsschiff „Pourquoi Pas?” mehrmals die Polargebiete, in die bis dahin kein Mensch vorgedrungen war. Charcots Erkenntnisse in Disziplinen wie Meteorologie, Biologie oder Geografie bilden bis heute die Grundlage wissenschaftlicher Arbeiten und spielen eine wichtige Rolle bei der Untersuchung des Klimawandels. Damit bereitete der Wissenschaftspionier auch anderen Forschern den Weg – Paul-Emile Victor würdigte Charcot als den „Altmeister der Polarforschung”. Doch heute weiß man kaum noch etwas über seine Zeit in den Polarregionen, die mit den Antarktisexpeditionen begann und tragisch endete, als sein Schiff 1936 vor Westisland unterging … Mit zum Teil unveröffentlichten Archivfotos und Filmaufnahmen, Reisetagebüchern sowie zahlreichen Berichten und Kommentaren zeichnet der Film den einzigartigen Werdegang des Wissenschaftspioniers Charcot nach.

Video Info : x264 / crf20 @ 1280 x 720 @ 3429 Kbps
Audio 1 : 384 Kbps AC3 2CH


Dauer: 86 min | Format: mkv | Größe: 2446 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Planet.e.America.first.Natur.zuletzt.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-DUNGHiLL

Montag, 10. Dezember 2018 19:38

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Für Donald Trump steht Wirtschaftswachstum ganz oben auf seiner politischen Agenda. Doch um welchen Preis? Bleibt der Umweltschutz in den USA auf der Strecke?

Video : 3619 kbps [ CRF20 ]
Audio : German 384 Kbps
Audio .: –
Resolution : 1280 x 718


Dauer: 28 min | Format: mkv | Größe: 868 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Slaves.Auf.den.Spuren.moderner.Sklaverei.GERMAN.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-DUNGHiLL

Montag, 10. Dezember 2018 19:38

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Weltweit gibt es über 45 Millionen Sklaven, mehr als je zuvor in der Menschheitsgeschichte. Moderne Sklaverei hat viele Gesichter: Arbeits-, Sex-, Haushaltssklaven und Kindersoldaten. Die Sklaven müssen schwere Arbeit ohne Lohn verrichten und erleben extreme Gewalt und Brutalität. Die Dokumentation verfolgt die Spuren der Sklaverei. Und sie sucht die Täter: skrupellose Geschäftemacher, für die Menschen eine Ware sind. In Thailand müssen Sklaven bis zu 15 Jahre ohne Unterbrechung auf Fischerei-Trawlern arbeiten. Sie werden unterdrückt, geschlagen und ermordet. Nur wenigen gelingt die Flucht. Die Boote kommen nicht an Land, die Sklaven werden auf hoher See auf weitere Schiffe verkauft. Es ist ein brutaler Menschenhandel. Als Folge der Recherche wird der Haupttäter in Bangkok wegen Menschenhandels verurteilt. Die Lord Resistance Army LRA führt seit 30 Jahren in dem Länderdreieck Uganda, DR Kongo und Sudan einen grausamen Guerillakrieg. Nach Schätzungen der UN hat die LRA seit ihren Anfängen bis zu 100.000 Kinder entführt und zu Kindersoldaten versklavt.

Video : 2184 kbps [ CRF20 ]
Audio : German 384 Kbps
Audio : French 384 Kbps
Resolution : 1280 x 720


Dauer: 89 min | Format: mkv | Größe: 1948 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Ursprung.der.Technik.Waffen.im.alten.Aegypten.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-DUNGHiLL

Montag, 10. Dezember 2018 19:36

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Unserem Bild nach waren die Ägypter eine große Kultur, ein gebildetes Volk, das einen hohen Grad der Zivilisation erreicht hatte. Ihre großartigen Bauwerke versetzen einen noch heute in Staunen. Doch sie waren auch ein kriegerisches Volk mit hochentwickelten Waffen. „Ursprung der Technik“ beleuchtet die Kriegskunst und Waffentechnik des alten Ägyptens und zeigt, wie die Ägypter zu einem Vorreiter antiker Militärtechnologie wurden.

Video : 2734 kbps [ CRF20 ]
Audio : German 384 Kbps
Audio .: –
Resolution : 1276 x 712


Dauer: 44 min | Format: mkv | Größe: 1058 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Hannibal.Marsch.auf.Rom.2017.German.AC3.720p.HDTV.x264

Montag, 10. Dezember 2018 18:59

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Schon zu seinen Lebzeiten war die Leistung Hannibals Legende. Tausende Soldaten und Reiter marschierten 218 vor Christus in fünf Monaten rund 1.500 Kilometer von der Iberischen Halbinsel über die Alpen bis nach Italien. Aufsehen erregten vor allem die Kriegselefanten – solche Tiere hatte man in dieser Region noch nicht gesehen. Die Karthager, damals eine Supermacht am Mittelmeer, nutzten die Tiere aber schon länger für den Kriegseinsatz. Die Frage, welche Route Hannibal durch die Alpen nahm, fasziniert Abenteurer und Wissenschaftler bis heute. Jetzt glaubt eine Forschergruppe beweisen zu können, dass Hannibal den Weg über den fast 3.000 Meter hohen Col de la Traversette nahm. „Nur von hier aus konnte Hannibal in die Poebene blicken“, sagt der Geomorphologe William Mahaney. In den Quellen sei dieser Blick beschrieben. Bodenproben und die darin gefundenen Darmbakterien weisen darauf hin, dass eine große Anzahl Tiere zu Hannibals Zeiten dort durchgezogen sein muss. Der Marsch auf Rom war eine taktische und logistische Meisterleistung.

Video: 6 868 kb/s, High L4, 50.000 FPS
Auflösung: 1280×720, 16:9
Audio: Deutsch AC3 5.1 448 kb/s


Dauer: 52 Min | Format: MKV | Größe: 2,56 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (1)
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Tschernobyl.Fukushima.Leben.im.Risikogebiet.2016.German.AC3.720p.HDTV.x264

Montag, 10. Dezember 2018 18:59

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Am 26. April 1986 ereignet sich in Tschernobyl die bisher schwerste nukleare Havarie aller Zeiten. Im März 2011 erschüttert die Unfallserie von Fukushima die Welt. Bis heute wirken die Folgen dieser Katastrophen weiter fort. Nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl wurde die Region mit einem Radius von 30 Kilometern um den havarierten Reaktorblock zum Sperrgebiet erklärt. Zwei Städte und zahlreiche Dörfer wurden evakuiert, 250.000 Menschen umgesiedelt. Auf dem Gebiet jenseits dieser Todeszone, in den sogenannten schwach kontaminierten Siedlungsgebieten, konnten die Menschen selbst entscheiden, ob sie bleiben oder gehen. Doch was weiß man eigentlich über diese „Grauzonen“? 30 Jahre nach Tschernobyl und fünf Jahre nach Fukushima ist es an der Zeit, sich mit den langfristigen Folgen von Reaktorunfällen auseinanderzusetzen und die Erfahrungen der Betroffenen wissenschaftlich zu untersuchen. Was genau ist ein kontaminiertes Gebiet? Und wie sieht ein Leben in solch einem Gebiet aus? Welchen Gefahren sind die Bewohner konkret ausgesetzt?

Video: 6 178 kb/s, x264 High L4.0, 50.000 FPS
Auflösung: 1280×720, 16:9
Audio: Deutsch AC3 5.1 448 kb/s


Dauer: 90 Min | Format: MKV | Größe: 3,85 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (1)
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor:

Mars.Rover.-.Erforschung.des.roten.Planeten.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-CDD

Montag, 10. Dezember 2018 13:02

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Der Mars-Rover “Curiosity” hat Geschichte geschrieben: Seit dem 6. August 2012 ist der Mini-Roboter auf der Marsoberfläche unterwegs und sammelt wertvolle Forschungsdaten.

ViDEO RESOLUTiON : 1280×720
ViDEO BiTRATE ~3200
AUDiO LANGUAGES : GER
FORMAT : AC3 Stereo @384kbit


Dauer: 46 min | Format: mkv | Größe: 1203 MB | IMDB

Download: Share-online
Mirror #1: Uploaded
Passwort: hd-world.org

Thema: -720p, Doku | Kommentare (0) | Autor: